Aktuelles

Das Projekt TeachInPal

Das ZfIB gratuliert Prof. Dr. Claudia Becker (Sprecherin des ZfIB-Arbeitsbereichs III) zur Bewilligung des dreijährigen
EU-Projekts „Empowering Teachers for inclusive Education
in Palestine
“ (TeachInPal), welches am 15. November 2020
in Kooperation mit der Universität Wien sowie mit vier palästinensischen Universitäten anläuft.

Das Projekt beabsichtigt einen Kompetenzaufbau für Themen der inklusiven Bildung an den beteiligten palästinensischen Universitäten. Ein weiteres Ziel liegt in der Entwicklung und Implementierung eines Masters für inklusive Bildung für bereits tätige und zukünftige Lehrkräfte an palästinensischen Schulen. Wir freuen uns, dass durch die Beteiligung von ZfIB-Mitgliedern am Projekt die internationale Vernetzung des Zentrums ausgebaut und gestärkt wird.

Weitere Informationen zum Projekt TeachInPal stehen Ihnen unter dem Reiter Projekte auf dieser Webseite zur Verfügung.

Kommende Veranstaltungen

Jahrestagung des Graduiertenkollegs
Inklusion Bildung Schule:
Analysen von Prozessen gesellschaftlicher Teilhabe

Über das ZFIB

Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Politik im Dialog für Inklusion – gemeinsam soziale Ungleichheit reduzieren und Partizipation unterstützen.

Das interdisziplinäre Zentrum für Inklusionsforschung Berlin (ZfIB) hat es sich zur Aufgabe gemacht, Personen und Einrichtungen aus Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Politik lokal bis international miteinander zu vernetzen. Es sollen langfristige Kooperationen entstehen, um gemeinsam inklusive Entwicklungen in unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen nachhaltig zu unterstützen.

Mehr erfahren

Informationen über das ZfIB in Gebärdensprache

Kooperationen