Junge Wissenschaft

Netzwerk Junge Wissenschaft

Im Zentrum für Inklusionsforschung Berlin wurde Anfang 2019 das Netzwerk Junge Wissenschaft gegründet. Es möchte Wissenschaftler*innen ansprechen, die sich aktuellen inklusionsbezogenen Fragen stellen, gerade neu in der Wissenschaftslandschaft beziehungsweise in der inklusionsorientierten Forschung angekommen sind, und sich vernetzen wollen. Erste Initiativen des Netzwerks sind ein Newsletter und der Blog „Berliner Gedanken zu Inklusion“. Mitglieder*innen können beide Initiativen inhaltlich und redaktionell ausgestalten und durch zusätzliche Angebote ergänzen.

Wenn Sie am Netzwerk Junge Wissenschaft mitwirken möchten,
schreiben Sie uns eine E-Mail an jungesnetzwerk@zfib.org

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Aktivitäten des Netzwerk Junge Wissenschaft:

Blog

Auf dem Blog „Berliner Gedanken zu Inklusion“ dreht sich – wie der Name schon sagt – alles um Inklusion. Inhaltlich besteht eine Gliederung in drei Bereiche – Inklusion in Theorie und Empirie (I), Inklusion im Leben von Menschen (II) und Inklusion in Politik und Recht (III).

Im Themengebiet (I) soll Forschung zu Inklusion vorgestellt oder darüber berichtet werden. Das können sowohl empirische Forschungsprojekte als auch theoretische Überlegungen sein sowie weitere Formate, die das typisch wissenschaftliche Repertoire erweitern. Das Themengebiet (II) umfasst Perspektiven in und aus der Praxis. Dabei können Beispiele gelungener Inklusion vorgestellt werden oder auch Projekte, die danach streben, Inklusion im jeweiligen Bereich umzusetzen oder voranzutreiben. Das dritte Themengebiet (III) soll Raum für Berichte über politische Entwicklungen sowie Einblicke in rechtliche und politische Überlegungen geben. Über diese drei Bereiche hinaus sind wir offen für weitere thematische Aspekte wie die wissenschaftliche Qualifizierung. Wenn Sie Ideen oder Beiträge zu inhaltlichen Punkten haben, können Sie uns gerne schreiben.

Newsletter

Circa drei- bis viermal im Jahr erscheint unser Newsletter. Dieser enthält Informationen zu Tagungen, Stellenausschreibungen und bietet die Möglichkeit zum Austausch.
Anmeldung zum Newsletter des Netzwerk Junge Wissenschaft

ResearchGate

Eine Möglichkeit der Vernetzung gibt es auch über unsere Projektwebsite bei ResearchGate: Netzwerk junge Wissenschaft - Forschung zu Inklusion.

Sobald Sie dem Projekt folgen, können Sie mit allen anderen Follower*innen in Kontakt treten. Durch die Profile der einzelnen Personen erfahren Sie mehr über deren Forschungsinteressen und -schwerpunkte. Auf der Seite des Projekts können Sie beispielsweise konkrete Fragen an das Netzwerk stellen oder Vorschläge zur konkreten Zusammenarbeit etc. machen.

Mitmachen

Wir freuen uns über neue Gesichter, die Lust haben beim Netzwerk mitzuwirken. Neue Ideen und Gedanken sind dabei herzlich willkommen. Einfach eine E-Mail senden an jungesnetzwerk@zfib.org.